Willkommen bei charlieontour.de!

Schön, dass du da bist!

Unterwegs in aller Herren Länder

Wir lieben es die Welt individuell und ohne richtungsweisende Scheuklappen selbst zu entdecken! Das Reisen als Overlander ermöglicht uns tiefe Einblicke in fremde Länder. Wir sehen nicht nur die touristisch erschlossenen Ecken, sondern genau das was wir möchten.

Freiheit beginnt im Kopf und sollte in der Realität nicht enden!

Über uns

Nicole

Huhu,
ich bin Nicole und komme ursprünglich aus der Lessingstadt Kamenz im schönen Sachsen!
Früher liebte ich Club-Urlaube und habe mir liebend gerne den Hintern hinter her tragen  lassen.
Seitdem ich mit Christian zum ersten mal als Overlander in Marokko unterwegs war, hat sich das komplett geändert.
Meine Bekannten, fragten damals alle ungläubig „Marokko? Mit dem Geländewagen? Du?“. Ich war mir damals selbst nicht ganz sicher und wurde allerdings total positiv überrascht.
Am meisten schätze ich die Möglichkeit einfach das zu sehen, was ich möchte.
Übernachten in der Wüste oder Strand, bei schlechtem Wetter einfach etwas weiterziehen sind genau mein Ding!

Christian

Hallo,
mein Name ist Christian, manchmal auch Chris.
Ich bin geboren im Jahr 1984 und lebe seitdem im schönen Rheingau-Taunus-Kreis im waldigen Mittelpunkt Deutschlands.
Ich reise mittlerweile seit rund 10 Jahren individuell durch die Welt. Angefangen habe ich zu Fuß mit Rucksack und Zelt. Weiter ging es mit dem Geländemotorrad und einigen Geländewagen. Aktuell sind wir mit dem LKW unterwegs und genießen es einfach nur.
Massentourismus ist nichts für mich. Ich liebe Authentizität und möchte noch viel von der Welt sehen!

Balou

Wuff, Wuff,
Balou ist mein Name. eigentlich Ibn Ghalib Balou Adia van Meerwoog, aber das ist den meisten zu lang. Ausserdem können mich Herrchen und Frauchen, so nicht schnell genug ansprechen, wenn ich wieder mal Unsinn im Kopf habe.
Ich lebe seit Dezember 2016 in meinem neuen Rudel und fühle mich pudel-wohl. Mit Pudeln habe ich allerdings nichts zu tun, ich bin ein großer starker Löwenjäger vom Volk der Rhodesian Ridgebacks.
Wenn ich nicht gerade die Welt entdecke oder auf mein Rudel aufpassen muss, schlafe ich gern oder kaue auf meinen Ochsenziemern herum.
Machts gut und denkt dran, ich liebe Knochen! Wuff Wuff!

Blog

Flucht in die Bergwelt von Tafraout

Hallo zusammen, nach der langen Fahrt Richtung Westsahara sind wir wieder in Guelmim eingetroffen und haben erstmal wieder unseren bekannten Metzger im Marjane Markt geplündert. Nachdem die Vorräte gebunkert sind, geht es wieder los in Richtung Tafraout. Wir fahren noch ungefähr 1 Stunde, dann beginnt langsam der Sonnenuntergang. Wir fahren durch Bou Izakarne, eine Stadt …

Ein Ausflug Richtung Westsahara

Hallo zusammen, nach der ganzen Wüste, wollen wir langsam in Richtung Meer. Wir fahren entlang des Anti-Atlas Gebirgszugs in Richtung Süd-West in Richtung Tata. Die Gegend ist sehr schön. Die große Verbindungsstraße wird derzeit ausgebaut. 2014 war hier noch alles einspurig, jetzt ist ein Großteil in Top-Zustand. Wir fahren ohne nennenswerten Verkehr Ewigkeiten durch grandiose …

Kontakt

Am einfachsten erreichst du uns per Mail!

mail@charlieontour.de