19.05.2015 – Lairg – Dunrobin Castle – Durness

Hallo zusammen,

wir sind heute in Durness an der Nordküste Schottlands. Das Wetter ist unverändert kühl, das sollte im Mai eigentlich etwas besser sein.

Heute Morgen ging es nach einem leckeren Frühstück zum Dunrobin Castle. Ein sehr gut erhaltenes Schloss.

Nach der Besichtigung gab es noch eine sehr schöne Vorführung in der
schlosseigenen Falknerei. Wahsinn wie schnell und präzise die Habichte
des Falkners agieren.

Anschließend fuhren wir über Singletrack-Roads durch grandiose Landschaften. Leider bemerkte man auch hier wieder, dass so ziemlich jeder Quadratmeter in Schottland in Privatbesitz ist. Man kann stundenlang an geschlossenen Zäunen vorbeifahren.
Das bessert sich zwar zunehmend in den Highlands, aber auch hier sind viele Tore und Gatter präsent.

Auf dem Weg nach Durness

Jetzt sind wir jedenfalls an der nördlichen Küste und übernachten über einem schönen Strand auf der Klippe.
Zum Abendessen gab es Burger und schottisches Bier im nächsten Pub.

Viele Grüße
Nicole & Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.