20.05.2015 – Durness

Hallo zusammen,

wir sind heute immer noch in Durness an der Nordküste Schottlands. Das Wetter ist top. Sonne, kalter Wind aber kein Regen.

Heute Morgen waren wir auf der Suche nach den hier brütenden Papageientauchern. Leider waren sie gerade ausgeflogen.
Wir werden es aber wieder probieren.

Die
Sonne ist heute endlich durch die Wolken gekommen und wir entschlossen
uns deshalb spontan noch einen Tag hier zu verbringen und das schöne
Wetter zu genießen.

Nach einem ausgiebigen Strandspaziergang ging es wieder auf die Suche nach den Papageientauchern. Leider wieder ohne Erfolg!

Durness
selbst ist ein recht kleines Örtchen. Ich schätze vielleicht 50
Einwohner. Aber der Strand ist wirklich traumhaft schön. Wären da noch
ein paar Palmen und etwa 25 Grad mehr auf dem Thermometer, könnte man
meinen, man wär in der Karibik. 🙂

Die ordinäre Seemöwe ist häufig anzutreffen.
Am Abend verirrte sich noch ein Surfer an den Strand.

Viele Grüße
Nicole & Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.